Schlagwort-Archive: Identifizierende Berichterstattung; Persönlihckeitsrecht

LG Saarbrücken: Identifizierende Berichterstattung auf bild.de untersagt

Der Sensationsjournalismus wird, so habe ich den Eindruck, durch die sozialen Medien mehr und mehr befeuert. Das „Teilen“ von Unfallbildern oder das Abonnieren ganzer Channels, die ausschließlich über möglichst blutige Unfälle der Region berichten, ist sehr beliebt.

Veröffentlicht unter Persönlichkeitsrecht, Presserecht | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar